Aufnahme für das Schuljahr 2022/23

Schnuppern an verschiedenen Terminen möglich

Wir verweisen auf unser Schnuppertagskonzept. Nähere Informationen erhalten Sie hier...

Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2022/23:
11. Februar bis 4. März 2022

Bürozeiten in den Semesterferien

Das Sekretariat ist in den Semesterferien Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr besetzt.

Anmeldung

Welche Unterlagen sind notwendig?

  • Anmeldeformular Schule bzw. Internat
  • Geburtsurkunde (Kopie)
  • Meldezettel (Kopie)
  • Staatsbürgerschaftsnachweis (Kopie)
  • Schulnachricht der derzeit besuchten Schule (Original)

Aufnahmevoraussetzungen

Aufnahmekriterien Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe      
NMS   HS  
erfolgreicher Abschluss der 4. Klasse und   erfolgreicher Abschluss der 4. Klasse und  
Beurteilung in allen differenzierten Pflichtgegenständen (D,E,M) nach den Anforderungen der vertieften Allgemeinbildung oder   in der 1. Leistungsgruppe mit zumindest "Genügend" oder  
Beurteilung in höchstens einem der differenzierten Pflichtgegenständen nach den Anforderungen der grundlegenden Allgemeinbildung (mit Befriedigend oder Genügend) und Klausel über die Eignung für eine höhere Schule   in der 2. Leistungsgruppe mit zumindest "Gut" oder  
    in der 2. Leistungsgruppe mit "Befriedigend" und Klausel über Eignung für BHS  
Aufnahmekriterien Fachschule für wirtschaftliche Berufe      
NMS   HS  
erfolgreicher Abschluss der 4. Klasse und   erfolgreicher Abschluss der 4. Klasse und  
Beurteilung in allen differenzierten Pflichtgegenständen (D,E,M) nach den Anforderungen der grundlegenden Allgemeinbildung zumindest mit "Befriedigend" oder   in D,E,M in der 1. oder 2. Leistungsgruppe oder  
in höchstens einem der differenzierten Pflichtgegenständen nach den Anforderungen der grundlegenden Allgemeinbildung eine Beurteilung mit "Genügend" und BMS-Eignungsklausel   in der 3. Leistungsgruppe und die Ablegung einer Aufnahmsprüfung im betreffenden Pflichtgegenstand den betreffenden Pflichtgegenständen  
Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe      
Fachschule   Lehre  
erfolgreicher Abschluss einer mindestens 3-jährigen berufsbildenden Fachschule   abgeschlossener Lehrberuf