Was passiert alles an der HLW-Wolfgangsee?

Schuljahr 2017/18

"Mitanond" Schülerinnen und Schüler texten Lied der Poxrucker Sisters um

5hlw-1.jpg

Reife- und Diplomprüfung 2018

5. HLW

vorne v. l. n. r.: Sabine Thalhammer, Jennifer Hofer, Coleen Aigner, Simone Kohlbacher
hinten v. l. n. r.: Bernhard Brandner, Jonas Gell, Sarah Pichler, Maximilian Egger, Theresa Kolm (guter Erfolg), Ilse Schiller, Andrea Pollatzk, Eva Kasper (guter Erfolg), Anna Emeder, Sandra Wagner, Stafanie Schlager, Sophie Seiringer, Sandra Preiser, Jana Zorn, Lisa Riedlsperger (ausgezeichneter Erfolg), Elisabeth Doppelbauer, Klassenvorstand Prof. Mag. Hannes Raudaschl BEd, Sophie Wallner

3aufbaulehrgang-1.jpg

Reife- und Diplomprüfung 2018

3. ALW

v. l. n. r.: Eva-Maria Mayer, Klassenvorstand Dipl.-Päd. Anni Lippert MA BA, Isabella Renner, Sabrina Oberndorfer, Maximilian Hinterleitner, Sara Berger, Laura Huber, Anja Schmidleithner, Ulrike Klaunzer, Erhardt Anna (guter Erfolg), Sarah Auer

img-00291-3.jpg

Schüler/innen der HLW-Wolfgangsee freuen sich über den Titel Diplomierte/r Käsekenner/in

Die Kenntnisse um und über den österreichischen Käse, der unterschiedlichen Regionen und Sorten stehen bei der freiwillig besuchten Zusatzqualifikation zum/zur Diplomierten Käsekenner/in im Vordergrund.
10 Schüler/innen des II. Jahrganges der HLW entschieden sich zur vierzigstündigen Ausbildung. 7 Schüler/innen legten zusätzlich die schriftliche, sensorische und praktische Prüfung ab. Sie erzielten dabei hervorragende Leistungen.
Wir freuen uns, dass sich einige dieser engagierten Schüler/innen entschieden haben im nächsten Jahr ihre Genussreise an der HLW-Wolfgangsee mit der Ausbildung zum/zur Jungsommelier/ière fortzusetzen.

HLW Wolfgangsee macht sich fit für die Zukunft

Der 2. Aufbaulehrgang und der 4. Jahrgang der HLW Wolfgangsee nahmen, wie auch in den vorangegangenen Jahren, an dem Event „fit4Future“ des Raiffeisenverbandes Salzburg teil. In einer Vortragsreihe im Kongresshaus Salzburg erfuhren die Schüler und Schülerinnen Interessantes zu Themen wie Stressmanagement, Erwachsenwerden sowie Social Media mit dem Vortragstitel „Alles fake“. Hervorzuheben war der Vortrag eines Strafrichters aus Graz, der in seiner Präsentation „Denn sie wissen (nicht), was sie tun“ die Zuhörer und Zuhörerinnen in Sachen Eigenverantwortung in humorvoller und ironischer, aber praktischer Weise aufklärte.

img-20180516-193124505-ll1-1.jpg

Theaterbesuch im Schauspielhaus Salzburg

Am 16. Mai 2018 besuchte die 3. HLW das Theaterstück „Geächtet“ von Ayad Akthar im Schauspielhaus Salzburg. Das Stück handelt von Amir Kapoor, der seine muslimische Herkunft verleugnet und in New York ein erfolgreiches Leben führt. Durch ein Missverständnis vor Gericht, wo Amir aus Liebe zu seiner Frau einen angeblich unschuldigen Imam unterstützt, erfährt Amirs Chef die Wahrheit über dessen religiöse Abstammung. Amirs Leben wird infolgedessen auf den Kopf gestellt.
Das Theaterstück war schockierend, v.a. die Szene der häuslichen Gewalt, und interessant zugleich. Es hat die Schülerinnen sehr zum Nachdenken über Religion und Vorurteile angeregt.

jungsommelierpruefung-neumarkt-2018-1.jpg

Ausgezeichnete Prüfungsergebnisse der Jungsommeliers HLW-Wolfgangsee

Die HLW Wolfgangsee und die Ausbildnerin der Jungsommeliers, Dipl.-Päd. Anna Lippert BA MA, können wieder mit Stolz auf den diesjährigen Prüfungsabschluss der Jungsommeliers blicken. Alle angetretenen Schülerinnen und Schüler dürfen sich über ihre ausgezeichneten Leistungen freuen. Marianne Hipfl überzeugte in allen Bereichen mit ausgezeichneten Leistungen, Katharina Zechmann und Maximilian Dollberger erreichen einen guten Erfolg. Dieses Jahr wurde die Prüfung in Zusammenarbeit mit Neumarkt am Wallersee organisiert und durchgeführt. Wir gratulieren unseren Schülerinnen und Schülern von Herzen und wünschen Ihnen auch weiterhin Interesse, genussreiche Stunden und berufliche Erfolge, die in Zusammenhang der Sommelierausbildung stehen.

Servus TV zu Gast an der HLW-Wolfgangsee

Das exklusive Wetter für den Alpenraum

Am Freitag war unsere Schule in der Wettervorhersage von Servus TV zu sehen. Danke an Sebastian Weber, den besten Meterologen und unseren ehemaligen Schüler, für euren Besuch :)
(Ausschnitt aus der Sendung)

Schuljahr 2016/2017

Schuljahr 2015/2016